Erstellung und Überprüfung von Halterungskonzepten

konstanthänger

Um den gefahrlosen Betrieb einer Rohrleitung in sämtlichen Betriebspunkten zu gewährleisten, müssen alle Rohrhalterungen richtig konzipiert sein. Hierzu gehört sowohl die Aufnahme der von der Rohrleitung übertragenen Belastungen, als auch die durch Wärmeausdehnung bedingten Verschiebungen und Verformungen.

Somit ist die Kenntnis der Belastungssituation und des Bewegungsverhaltens des gesamten Rohrleitungssystems Grundvoraussetzung für die Erstellung eines geeigneten Halterungskonzeptes.

Unser Leistungsspektrum:

  • Neukonzipierung von Halterungssystemen
  • Überprüfung von bestehenden Halterungskonzepten
  • Überwachung des Bewegungsverhaltens
  • Optimierung bestehender Systeme